So bestellen Sie

1. Wählen Sie das gewünschte Namensschild im Shop aus, wählen Sie dort Größe, Farbe und Befestigung.

2. Gehen Sie zum Warenkorb, folgen sie den Schritten bis zur letzen Seite und klicken Sie dort auf Bestellung.
Sie können bereits im Warenkorb Druckdaten hochladen, oder aber dort die Zusendung per Email auswählen, wenn Ihnen die Druckdaten bei der Bestellung noch nicht vorliegen.

  • Wenn sie im Warenkorb die Zusendung per Email ausgewählt haben:
  • Warten Sie auf die Bestätigungsemail aus unserem System. 
  • Antworten Sie einfach auf diese und hängen Sie ihe Druckdaten als Dateianhang an.
  • Sie können die Daten auch von hier aus direkt an info@namensschilder24.de senden.
    Wichtig ist, dass wir ihre Druckdaten ihrem Auftrag einwandfrei zuordnen können, geben Sie also bitte immer die Bestellnummer an,
    die Sie auf der Bestellbestätigung finden.

3. Fertig.
Senden Sie uns fertig gesetzte Daten. Eine Prüfung der Daten wird nur vorgenommen, wenn sie den Druckdaten-Check ausgewählt haben. 

Sollte unserer Ansicht nach keine Standkorrektur nötig sein, weil die Daten korrekt gesetzt sind, erhalten Sie eine kurze Mitteilung von uns. Bei gestellten, druckreifen Daten müssen Sie keine Freigabe erteilen, da wir mit diesen direkt aus den Druckdaten heraus arbeiten können. Um sicher zu sein, dass die Druckdaten für ein sauberes Druckbild ausreichen, bestellen Sie einfach den Druckdatencheck mit hinzu. In jedem Fall aber werden wir keine Druckdaten verwenden, die absolut nicht für den Druck geeignet sind und Sie darauf hinweisen, so dass Sie noch Gelegenheit haben, passende Druckdaten zuzusenden.

 

Für die Druckdaten bitte beachten:

Die Qualität der Druckvorlage ist entscheidend für das Druckergebnis!


Classic Lite und Flat Budget:Druckvorgabe-0

Stellen Sie uns bitte komplett fertige Daten, mit Namen bereits gesetzt. Bitte alles in Pfade/Kurven konvertieren. Setzen Sie keinen Rahmen oder Hintergrund, der das Schild darstellen soll, sondern setzen Sie die Seitengröße auf die Schildgröße (+1mm Beschnitt, wenn Sie randabfallenden Druck haben) und senden uns ein mehrseitiges PDF zu, oder einzelne Illustrator-, oder EPS-Dateien, gerne auch die Formate von Affinity, wie Publisher, bzw. laden dieses im Warenkorb hoch. Bitte nach Möglichkeit keine Passerkreuze, Druckkontrollstreifen oder ähnliches. Da die Menge der Dateien zum Upload im Warenkorb begrenzt ist, fassen Sie mehrere Dateien am Besten als ZIP-Datei zusammen.
Sollen manche Namen mehrere Schilder erhalten, bitte entsprechend mehrfach aufführen im PDF bzw. die entsprechende Datei bei Einzeldateien auch mehrmals stellen (z.B. nummeriert).


 

Metal Window Classic, Metal Window Classic Sideart, Meridian Aluxive Flex

 Druckvorgabe-1

  • Nutzen Sie die Gestaltungsvorlage, die Sie unter der Beschreibung der jeweiligen Schilder als PDF zum Download finden. Diese sind im Maßstab 1:1 angelegt und enthalten alle Größen und Farbvarianten. 
    Toben Sie sich darauf aus. Sie können Sie gleich sehen, wie das fertige Namensschild aussehen könnte. Logo und Text, den Sie auf diesem PDF platzieren bitte auch in Kurven/Pfade wandeln bzw. als
    Vektordaten. Achten Sie darauf, dass Sie dieses PDF so exportieren, dass ihre Vektordaten erhalten bleiben und nicht gerastert werden. Achten Sie darauf, dass ihr Logo und der Hintergrund unserer Vorlage nicht gemeinsam gerastert werden, da wir sonst ihre Vorlage nicht verwenden können. Bei einem korrekten Export in ein Vektorformat sollte dieses aber nicht passieren.
    Die Druckvorlagen laden Sie dann im Warenkorb hoch. So haben wir mit den Druckdaten zusammen gleich den Stand, wie Sie ihn auf dem Namensschild gerne hätten. Sie können auch Illustrator- oder EPS-Dateien verwenden, gerne auch die neuen Dateieformate von Affinity, wie den Publisher oder Designer. Bitte keine Passerkreuze, Druckkontrollstreifen oder ähnliches. Da die Menge der Dateien zum Upload im Warenkorb begrenzt ist, fassen Sie mehrere Dateien am besten als ZIP-Datei zusammen.

    Beachten Sie, dass wir bei diesen Namensschilder keine Personalisierung für Sie übernehmen. Diese sind zur Selbstgestaltung und können mit Papiereinlegern leicht selbst personalisiert werden. Papiereinleger sind bei diesen Namensschildern im Lieferumfang enthalten.

    Wenn wir das Layout übernehmen sollen, laden Sie einfach nur das Logo im Warenkorb hoch.


Meridian Aluxive:

Druckvorgabe-2

  • Nutzen Sie die Gestaltungsvorlage, die Sie unter der Beschreibung der jeweiligen Schilder als PDF zum Download finden. Diese sind im Maßstab 1:1 angelegt und enthalten alle Größen und Farbvarianten. Toben Sie sich darauf aus. Sie können Sie gleich sehen, wie das fertige Namensschild aussehen könnte. Logo und Text, den Sie auf diesem PDF platzieren bitte auch in Kurven/Pfade wandeln bzw. als Vektordaten. Achten Sie darauf, dass Sie dieses PDF so exportieren, dass ihre Vektordaten erhalten bleiben und nicht gerastert werden, ihr Logo muss weiterhin von unserer Vorlage losgelöst sein, also nicht gemeinsam gerastert werden. Dies sollte bei einem korrekten Export aber sowieso nicht passieren.
    Die Druckvorlagen laden Sie dann im Warenkorb hoch. So haben wir mit den Druckdaten zusammen gleich den Stand, wie Sie ihn auf dem Namensschild gerne hätten. Sie können auch Illustrator- oder EPS-Dateien verwenden. Gerne auch die Formate von Affinity, wie den Publisher. Bitte keine Passerkreuze, Druckkontrollstreifen oder ähnliches. Da die Menge der Dateien zum Upload im Warenkorb begrenzt ist, fassen Sie mehrere Dateien am besten als ZIP-Datei zusammen.

  • Entweder Stellen Sie uns dieses Datei als Beispiel für uns in den Warenkorb und laden Sie dazu eine Excelliste mit den Namen, die gedruckt werden sollen, dort ebenfalls hoch. Sollten Sie keine Standardschrift nutzen, die in Windows enthalten ist, also z.B. eine eigene Hausschrift verwenden, so laden Sie uns die Schriftdatei ebenfalls hoch (bitte möglichst als TTF). 
    Laden Sie bitte auch das Logo als einzelnde Datei hoch, für den Fall, dass der Export der von Ihnen erstellten Vorlage nicht korrekt zu importieren ist.
  • oder Sie setzten bereits alles fertig, ebenso mit den Namen, dieses ist natürlich auch möglich und der bevorzugte Weg.

    NUTZEN SIE UNSERE VORLAGE ZUR ERSTELLUNG DER NAMENSLISTE, UM RÜCKFRAGEN UND FEHLER ZU VERMEIDEN, sollten Sie nur das Logo und eine Liste hochladen.
    Wenn manche Namen mehrere Schilder erhalten sollen, bitte diese auch mehrmals in der Liste aufführen!
    Die Vorlage können Sie hier herunterladen.

    Wenn wir das Layout übernehmen sollen, laden Sie also nur das Logo und die Liste mit den Namen im Warenkorb hoch. Nutzen Sie die Vorlage zur Erstellung der Namensliste. Wenn Sie komplett selbst gestalten können, dann gerne die kompletten fertigen Druckdaten, was der für uns bevorzugte Weg ist.
     

 Standardnamensschilder für Apotheken

Druckvorgabe-3  

  • Diese Namensschilder sind mit Standardlogo so wie im Shop abgebildet. Sie haben bei diesen keine Möglichkeit ein eigenes Logo zu verwenden. Diese Namensschilder werden nur personalisiert.

    NUTZEN SIE UNSERE VORLAGE ZUR ERSTELLUNG DER NAMENSLISTE, UM RÜCKFRAGEN UND FEHLER ZU VERMEIDEN.
    Wenn manche Namen mehrere Schilder erhalten sollen, bitte diese auch mehrmals in der Liste aufführen!
    Die Vorlage können Sie hier herunterladen.




Grundsätzlich gilt für alle Namensschilder:

  • Druckdaten möglichst immer im Farbmodus CMYK (Cyan, Magenta, Yellow, Kontrast (Schwarz)) anlegen.
    Pantone C oder HKS K sind ebenso möglich, werden im Druck auf CMYK umgerechnet. Weiß kann und wird NICHT gedruckt werden. Weiße Teile in ihrem Logo erscheinen in der Farbe des Schildes! Wenn Sie Daten in RGB stellen, werden diese immer in CMYK umgerechnet, dies kann die Farben in manchen Fällen verfälschen, in der Regel ist die Umrechung inzwischen aber sehr gut, so dass die gewünschten Farben in den allermeisten Fällen erreicht werden.

  • Die Auflösung von Bitmaps sollte 300 dpi im Maßstab 1:1 betragen, besser sind in jedem Fall Vektordaten.

  • Wir drucken nur digital. Dies bedeutet, dass das gedruckte Ergebnis, gerade auf nicht weißen Materialien, von Farbsystemen wie Pantone, HKS etc. abweichen kann, da der Hintergrund des Druckmediums das Farbergebnis beeinflusst.

  • Halten Sie einen Mindestabstand von ca. 1,5 mm zum Rand des Endformates. Soll der Druck bis an den Rand gehen, geben sie 1mm Überfüllung an jeder Seite hinzu. Beachten Sie die Rundung von 3mm an den Ecken bei manchen Schildern. 

  • Schriften sollten immer in Kurven konvertiert sein. Alternativ können sie uns die verwendeten Schriften als TTF oder OTF Datei zusenden, TTF wird bevorzugt, OTF kann in seltenen Fällen fehlerhaft gedruckt werden. Die üblichen Schriften wie Futura, Helvetica, Arial etc. liegen vor. Im Zweifel fragen Sie vorher nach, ob uns die gewünschte Schrift vorliegt.